Vorbericht zum Spiel SG Westum/Löhndorf II - Eintracht Esch

Quelle: Merlin Erens, Axel Lichtenstein, 22.09.2022

Am vergangenen Sonntag holte sich unsere zweite Mannschaft in der Grafschaft bei deren Zweitvertretung durch einen 3:2 die vorläufige Tabellenführung. Diese gilt es gegen den sehr starken Aufsteiger Eintracht Esch zu verteidigen. Merlin Erens, Cheftrainer der „Zweiten“ zum jetzigen Stand der Dinge:

„Wir sind natürlich sehr zufrieden und froh über die maximale Punkteausbeute mit 9 Punkten aus den letzten 3 Spielen. Dabei haben wir einige Male sehr spät getroffen, was ein Indiz für eine gute Moral in der Mannschaft ist. Der sehr gute Fitnessstand macht es möglich, dass wir bis zum Spielende alles in die Waagschale werfen können. Ein großes Manko bleiben nach wie vor individuelle Fehler, die uns während des Spiels oftmals zurückwerfen. So war es auch in der Grafschaft. Wir haben das Spiel eigentlich gut im Griff, erarbeiten uns viele Chancen und gehen auch zurecht in Führung. Dann aber machen wir uns im Spielaufbau, insbesondere durch individuelle Schnitzer, das Leben extrem schwer. Glücklicherweise wurden wir am Sonntag nicht dafür bestraft. Aber: Gegen Gegner, die offensiv noch eine Ecke besser sind, dürfen wir uns solche Fehler nicht erlauben. (Highlight-Video des Spiels in Grafschaft siehe unten)

Esch gehört sicherlich in die Kategorie der offensiv besten Mannschaften der Liga. Mit Spielern wie Sonntag, Gemein und Dresen haben sie vorne unglaublich viel Qualität. Diese Spieler haben ein weitaus höheres Niveau als die B-Klasse. Hierauf müssen wir uns einstellen, was sicher nicht einfach wird.
Auf der anderen Seite sind wir daheim bis jetzt noch ungeschlagen. Diesen Nimbus wollen wir auf jeden Fall aufrecht erhalten und das Spiel gewinnen, was ganz klar das Ziel ist und auch weiterhin sein sollte.

Personell haben wir noch einige Fragezeichen und leider auch einige Ausfälle. Calvin Redzma und Tilo Humpert werden definitiv nicht spielen können. Pascal Zirbel war die ganze Woche krank und es ist noch nicht sicher, ob er rechtzeitig wieder fit sein wird. Ein bis zwei weitere Fragezeichen haben wir darüber hinaus, so dass wir ein wenig rotieren müssen. Allerdings haben wir einen breiten Kader, weshalb ich glaube, dass wir auch damit umgehen können und am Ende ein schlagkräftige Truppe auf dem Platz haben werden.“

Eintracht Esch stieg souverän mit 16 Punkten Abstand in die B-Klasse auf. Der sehr gute Start in die höhere Liga mit 4 Siegen und einem Unentschieden wurde allerdings in der Vorwoche durch eine 1:5-Niederlage bei der Zweitvertretung des SV Oberzissen ein klein wenig getrübt. Sicher aber treffen wir heute Abend auf einen sehr starken Gegner, der ausreichende Zuschauer-Unterstützung sicher gut gebrauchen kann. #aufihrblauen

Alle Wochenend-Spiele mit SG-Beteiligung

Über uns

Wir sind ein moderner Breitensportverein für Alt und Jung. Unser Angebot umfasst den Fussball-, Gymnastik- und Laufsport.

Anschrift

SV Rheinland Westum
In der Galters 20
53489 Sinzig - Westum
Tel. 02642/42758

www.sv-westum.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Für mehr Informationen klicke hier.