SV Westum TUS Löhndorf
Was gerade passiert: 

SV Westum · Fußball · 3. Mannschaft · Berichte / 

GW Berg - SG Westum III 3-2 (1-1)

Mit hängenden Köpfen verließen die Spieler der SG am Sonntag

den Sportplatz in Berg nach einer sehr unglücklichen 2-3 Niederlage

Dabei hatte es gut begonnen - Sturmführer Fabi Jansen hatte die SG nach schöner Einzelleistung

mit 1-0 in Führung gebracht.

Nach einem unglücklichem Foulspiel im eigenen Strafraum, Torwart Stefan Ecker hatte

den Stürmer des Heimteams behindert, entschied der gute Schiedsrichter auf Elfmeter für Berg.

Dieser wurde sicher verwandelt, aber die SG fand schnell zurück ins Spiel.

Youngster Andreas Kessel drang über aussen in den gegnerischen  Strafraum ein und überlupfte

den Torwart. Der Ball wurde noch von einem Verteidiger von der Linie gekratzt vor die Füsse von Kessel,

der prompt sein 2. Saiosntor erzielte. Die SG blieb auch weiter am Drücker aber nach einem Eckball

erzielte Berg mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleich.

In der 2. Halbzeit wog das Spiel hin und her - fast hätte Moritz Koch wieder die Führung erzielt,

traf aber nur den Pfosten.

Nach einem überflüssigen Eckball erzielte  Berg die erstmalige Führung mit einer unhaltbaren Direktabnahme.

Die SG warf nun alles nach vorne, aber der verdiente Ausgleich sollte nicht mehr gelingen.

Fazit: Das junge Team um Capitano Chris Knauth hatte ein sehr gutes Spiel abgeliefert und unglücklich verloren.

Mit dieser Leistung in den nächsten Spielen wird auch der erhoffte 1. Saisonsieg bald gelingen.


SGIII: St. Ecker, F.Flerus, N. Koch, K. Ockenfels, Chr. Knauth, F. Jansen, P.Wiegelmann,A. Kessel, D.Besong,

J.Wahlmeister, N.Niepel, M. Koch, M. Moro, M.Kohzer (Kurzeinsatz)


Das nächste Spiel bestreitet die SG III am Freitag, 27.09.19 in Oberzissen gegen den SV O III



G. Hahn  



© SV Westum · Gestaltung und Umsetzung: RS Computer, Sinzig · Impressum· Datenschutz