SV Westum TUS Löhndorf
Was gerade passiert: 

SV Westum · Aktuelles 

Einweihung Kunstrasenplatz in Westum am 29.07.2018

Grund zur Freude in Westum. Vor kurzem wurde die städtische Sportarena in Westum von einem Tennenplatz in einen Kunstrasenplatz umgewandelt. Seit Juli 2017 liefen die Bauarbeiten zur Umgestaltung in einen kompakten, funktionalen, modernen, eleganten und qualitativ hochwertigen Kunstrasenplatz. Damit einhergehend wurde auch die Tableauumgebung und der Zuschauerbereich gefälliger gestaltet. Diese gelungene Umwandlung ist Ausdruck der guten Zusammenarbeit zwischen der Stadt Sinzig, dem beteiligten Architekturbüro, der ausführenden Firma, des Stadtteils Westum und des SV Westum. So ist in Westum ein wahres Schmuckkästchen entstanden. Zum Gelingen und der Finanzierung dieses Mammutprojektes war ein nicht unbeträchtliches Engagement des Westumer Sportvereins erforderlich, dass nur Dank der großen Unterstützung von vielen Clubgönnern und tatkräftigen Helferinnen und Helfern gestemmt werden konnte.

Der Blick auf das Spielfeld und die Aktiven in der weitgehend offen gehaltenen Arena dürfte von allen Plätzen hervorragend sein. Die neue Arena soll auch weiterhin ein Treffpunkt für Sport, Wettkampf, Spiel, Spass und Geselligkeit bilden. Obwohl die Arbeiten noch nicht gänzlich abgeschlossen sind, sind die Nutzung frei gegeben und der Spielbetrieb möglich. Insofern soll die neue Spielstätte nunmehr offiziell eingesegnet und eingeweiht werden. Diese Feierlichkeit findet am Sonntag, dem 29.07.2018 ab 11:00 Uhr statt. Dabei sollen die Einsegnung und der Zuspruch der geladenen Kirchen-, Kommunal- und Verbandsvertreter für den erfolgreichen, langjährigen und nachhaltigen Sport- und Gesellschaftsbetrieb im Erlebnispark Westum sorgen. Daneben würde sich der SV WESTUM riesig freuen, viele örtliche Vereinsvertreter/-innen, Abgesandte der städtischen Fußballclubs, Schiedsrichter, Honoratioren, Vereinsmitglieder, ehemalige Kicker, Nachbarschaften, Interessierte und Neugierige begrüßen zu dürfen.

Im Anschluß an diesen formalen und offiziellen Akt - etwa gegen 12:00 Uhr - lädt die MSB Showband bei freiem Eintritt zum kurzweiligen, anregenden und gemütlichen Verweilen ein. Währenddessen zeigen die Ballvirtuosen von morgen (E- und F-Jugendmannschaften) einem größeren Publikum ihr Können. Abgerundet wird das Event durch Einlagenspiele der beiden Seniorenmannschaften. Um 14:30 Uhr empfängt die SG Westum/Löhndorf II den SV Oberzissen II und um 17:00 Uhr trifft die SG Westum/Löhndorf I auf die Rheinlandligamannschaft SG Andernach 99 I. An diesem Tag werden Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Picture
Gerhard Steffes, Pressewart SV Westum




© SV Westum · Gestaltung und Umsetzung: RS Computer, Sinzig · Impressum· Datenschutz