SV Westum TUS Löhndorf
Was gerade passiert: 

SV Westum · Fußball · 1. Mannschaft · Berichte 

Saisonstart steht unmittelbar bevor

Vorschau 1.Meisterschaftsspiel Kreisliga A Rhein-Ahr gegen SG Bad Breisig/Sinzig

 

Man schreibt das Jahr 2019. Die SG Westum/Löhndorf empfängt zum Saisonauftakt in der Fußballkreisliga A Rhein-Ahr zum ersten Meisterschaftsspiel die SG Bad Breisig/Sinzig. Die Klubs Inter Sinzig und SG Bad Breisig haben sich zur SG Bad Breisig/Sinzig zusammengeschlossen. Dem Grunde nach wird gegen den letztjährigen Aufsteiger aus der Kreisliga B – Inter Sinzig gekickt. Diese Auftaktbegegnung ereignet sich am kommenden Sonntag, dem 18.08.2019 um 14:30 Uhr im Erlebnispark Westum. Gleichzeitig werden sich unerklärlich viele Menschen auf dem Sportplatzgelände versammeln, um dem Lokalderby beizuwohnen. Ob dies der Anfang einer phantastischen Geschichte wird, werden die nächsten Monate zeigen. In der Tat werden an insgesamt 26 Spieltagen 26 Geschichten geschrieben. Ob mit happy end sowie mit Freud oder Leid, darüber entscheiden die Trainer und Spieler der SG Westum/Löhndorf. Ab Sonntag muss sich die Seiler-Truppe wettkampfmäßig beweisen, wie fit und spielstark sie ist. Alle Vorbereitungsergebnisse sind dann Schnee von gestern. Vermeintlich schwächere Gegner gibt es heuer nicht. Die Leistungsdichte hat zur Freude des Publikums nochmals zugenommen, denn es ist zu erwarten, dass die Spiele einen noch engeren Verlauf nehmen und noch dramatischer werden. Die Gäste-Elf hat sich qualitativ verstärkt, ist hochmotiviert und wird alles daransetzen zu punkten. Erklärtes Saisonziel ist der Klassenerhalt. Jeder Punkt zählt und zusammen mit dem Derbycharakter wartet auf die Besucherinnen/Besucher gleich zum Saisonstart eine spannungsgeladene und sehr interessante Partie. Von den heimischen Kombinierten wird gleich von Beginn an höchste Konzentration, Laufbereitschaft, Einsatz und Teamgeist verlangt. Aufgrund der verletzungs- und berufsbedingten Abwesenheiten wird die Heimmannschaft wohl nicht in Bestbesetzung auflaufen können. Wie werden sich die jungen Cracks und die Neuzugänge in der Eliteliga auf Kreisebene schlagen? Reicht die Klasse und Fitness aus, den so wichtigen guten Start zu bewerkstelligen? Sind die Westum/Löhndorfer Ballzauberer abgezockt genug, den gegnerischen Mannschaften Paroli zu bieten? 24 Endspiele stehen der talentierten und willensstarken Elf bevor. Ein nicht alltäglicher Umstand, der bei allen Fußballbegeisterten in der Region Spannung, Attraktivität, Verlangen und Lust auslösen wird. „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ (Herman Hesse)! Mit diesem Gefühl stellt der/die Fußballinteressierte seine/ihre innere Uhr zum Saisonstart auf null, in der Hoffnung auf neue Inspirationen und Chancen. Das Abenteuer Kreisliga A Rhein-Ahr-Fußball beginnt und alle hoffen auf ein Jahr voller Rasse, Klasse, Spannung, schöner Spiele und herrlicher Tore. Trainer und Mannschaft wünschen sich für die schwere Spielzeit, wie zuletzt, wieder eine zahlreiche und lautstarke Zuschauerunterstützung.

Gerd Steffes Pressewart

 



© SV Westum · Gestaltung und Umsetzung: RS Computer, Sinzig · Impressum· Datenschutz