SV Westum TUS Löhndorf
Was gerade passiert: 

SV Westum · Fußball · 3. Mannschaft · Berichte / 

SG Westum/Löhndorf III. verliert gegen Tabellenzweiten mit 1:3 (1:2)

3. Mannschaft verkauft sich teuer gegen SV Oedingen

 

Am Sonntag stand das schwere Spiel gegen den Tabellenzweiten SV Oedingen an. Im Hinspiel kam man mit einer 0:9 Niederlage unter die Räder. Die Mannschaft konnte in den letzten beiden Spielen siegen, aber das Team erwartete ein schweres Spiel gegen den Aufstiegskandidaten.

 

Die Mannschaft rund um Lanser, Odenthal und Hüppen startete holprig in die Partie, denn wie im Hinspiel auch, pressten die Gäste vom Anstoß an, was der SG Probleme bereitete.

In der 6. Minute konnten die Gäste dann schon in Führung gehen, jedoch mit einem bitteren Nachgeschmack, da dieser Treffer sehr Abseits verdächtigt schien.

Doch die Gastgeber blieben unbeeindruckt und legten zu. So kam die SG öfters zum Torabschluss, die leider pariert bzw. vereitelt werden konnten. Doch in der 14. Minute konnte Lasse Blank (Foto)  sich über die linke Außenbahn durchsetzen und den Ball scharf aufs Tor bringen zum 1:1 Ausgleich.

Danach legte die Mannschaft noch eine Schuppe drauf und spielte nun offensiver. Die starken Oedinger kamen im wieder durch Konter gefährlich zum Tor, doch Torsten Hüppen (Foto) konnte immer stets parieren.

Die wohl beste Möglichkeit zur Führung hatte Florian Görges in der 36. Minute, der alleine vor dem Tor stand, aber dann den Ball nicht richtig traf, sodass der Torhüter die Führung der SG verhindern konnte.

In der 43. Minute kamen die Oedinger durch einen Stellungsfehler der Westumer Hintermannschaft vor das  Tor und konnte nun Torsten Hüppen bezwingen, der eine herausragende Leistung zeigte und somit ging in Führung.

 

Nach dem Seitenwechsel gab es zunehmend Probleme für die SG, Marco Herges und Berno Esser mussten verletzungsbedingt ausgewechselt werden, die eine starke Partie absolvierten. In der 63. Minute fiel das nicht unverdiente 1:3, welcher auch den Endstand besiegelte. Denn danach passierte nicht allzu viel. Die SG kann zufrieden sein mit der erbrachten Leistung.

„Wir konnten heute dem Gegner lange die Stirn bieten und haben eine ganz gute Leistung abgeliefert.“ stellten die Trainer fest. „Nun ist es wichtig sich auf das wichtige Spiel gegen Kripp vorzubereiten, denn dort möchte die Mannschaft gut auftreten.“ ergänzte Odenthal.

 

Kader im Spiel gegen Oedingen: Torsten Hüppen, Marco Herges, Berno Esser, Julian Straßberger, Denis Anazkij, Florian Görges, Dennis Lindemann, Lasse Blank, Philipp Fabritius, Fabian Jansen, Lukas Fink, Kevin Sönksen, Lukas Fabritius, Carsten Lohre, Florian Beck, Tobias Kraus, Alexander Ehlen und Christopher Groß.

 



© SV Westum · Gestaltung und Umsetzung: RS Computer, Sinzig · Impressum· Datenschutz