SV Westum TUS Löhndorf
Was gerade passiert: 

SV Westum · Fußball · 3. Mannschaft · Berichte / 

3. Mannschaft mit REKORDSIEG

+++ 3. Mannschaft / Kreisliga D Nord +++

▶️ 5. Spieltag ◀️

💪🏼💥3. Mannschaft brennt ein Feuerwerk ab💥💪🏼

SG Westum/Löhndorf III. – SV Leimersdorf 10:0 (4:0)
________________________________________________
Tore: 1:0 Lasse Blank (1.)
2:0 Lasse Blank (5.)
3:0 Alexander Ehlen (28.)
4:0 Christian Knauth (43.)
5:0 Steven da Cunha (47.)
6:0 Nicolas Koch (53.)
7:0 Tobias Kraus (69.)
8:0 Erik Hansen (75.)
9:0 Tobias Kraus (76.)
10:0 Erik Hansen (87.)

🔴🔵Durch Kantersieg ist die SG wieder Tabellenführer🔵🔴

+++Höchster Sieg der 3. Mannschaft der Geschichte+++

Was für eine Partie der 3. Mannschaft. Trotz Ausfälle von 7 Stammspielern rief die Mannschaft von Knauth & Bouhs eine unfassbare Leistung ab.
Den Anfang setzte Lasse Blank, der nach 18 Sekunden mit seinem schwachen Fuß ins lange Eck traf.
Ebenfalls setzte der 21-Jährige das 2:0 nur 4 Minuten später. Nach einer Ecke traf Alexander Ehlen zum 3:0. Der Verteidiger traf das 1. Mal für die 3. Mannschaft im 4. Jahr, sehr zur Freude der Mannschaft. Er kürte damit seine starken Leistungen aus den letzten Spielen.
Das 4:0 setzte der Cosch Christian Knauth höchstpersönlich ins Netz, ebenfalls nach einer Ecke.
Nach der Pause machten die Westumer dort weiter, wo sie aufgehört haben. In der 47. konterte die SG. Steven da Cunha belohnte sich nach einem 45 Meter Solo selbst und schoss den Ball durch die Beine des Torhüters.
Der wiedergenesene Nicolas Koch schoss mit einem Schuss der Extraklasse das 6:0.
Danach war sein Arbeitstag auch zu Ende und wurde geschont für die folgenden Partien. Für ihn kam Tobias Kraus rein. Der 25-Jährige brauchte nicht lange sich im Spiel einzuordnen, denn er erzielte den schönsten Treffer der Partie. Aus 20 Meter lupfte die Nummer 9 den Ball in den Winkel. Marke Traumtor!
Doch Stürmer Erik Hansen ging bisher leer aus. In der 75. Minute profitierte er aber von einer Flanke in den Strafraum, den er ohne Probleme verwandeln konnte.
Nur wenige Sekunden später schnürte Tobias Kraus seinen ersten Doppelpack für die 3. Mannschaft. Der für seinen Höllenschuss bekannte Spieler, zeigte seinen strammen Strahl und machte das 9:0.
Den Schluss setzte Erik Hansen auch mit seinem 1. Doppelpack im Seniorenbereich und den damit verbundenen 10:0.

Die Mannschaft zeigte eine überzeugende Leistung trotz der fehlenden Timo Haut, Denis Anazkij, Diogo Vilela, Berno Esser, Jannik Fuchs, Christoph Bouhs und Robin da Silva.

Die 3. Mannschaft schoss sich warm für das Derby nächste Woche Freitag gegen den SC Bad Bodendorf II. 💪🏼🔥

#aufihrblauen 🔵🔴 #comeonSG 💪🏼 #spitzenreiterspitzenreiterheyhey



© SV Westum · Gestaltung und Umsetzung: RS Computer, Sinzig · Impressum· Datenschutz